dorv72 50Unser DORV Projekt gewinnt den ersten Preis, dotiert mit 5000€ und ist jetzt VEREIN DES JAHRES 2009 !

Die Preisverleihung fand statt im Rahmen des 2.Südwestfalentags in Soest am 13. September. 

DORV-Gemeinschaft Völlinghausen e.V. ist „Verein des Jahres 2009
1. Platz
Die Rettung in letzter Not“: DORV – Gemeinschaft Völlinghausen
Ob die Bäckerei an der Ecke oder ein Lebensmittelgeschäft die Straße runter, eigentlich alles Selbstverständlichkeiten im Alltag eines jeden Bürgers.dorvpreis

Nicht so für die Menschen in Völlinghausen am Möhnesee. Seitdem nach Bäckerei, Lebensmittel- und Textilwarengeschäft auch die Metzgerei ihre Tür geschlossen hat, gibt es im Dorf keinen Einzelhandel mehr, der direkt vor Ort die alltäglichen Bedürfnisse der Menschen deckt.
urkunde 300Kurzum haben die Völlinghausener ihre Zukunft selbst in die Hand genommen und am 29. Mai 2009 den Verein Dienstleistungen und Ortsnahe Rundum Versorgung gegründet – kurz DORV. Was zunächst etwas abstrakt klingt, soll Infrastruktur, Versorgung und die Lebensqualität eines jeden Dorfbewohners verbessern.
Inzwischen hat der Verein 200 Mitglieder gewonnen - die nach Kräften finanzielle Mittel sammeln - und die Idee von einem DORV-Zentrum entwickelt. Das DORV-Zentrum, das in den Räumen des bald geschlossenen Dorfrestaurants einziehen wird, soll nicht nur die Versorgung mit Konsumgütern des alltäglichen Bedarfs decken, sondern auch eine Begegnungsstätte mit Stehcafé sowie Kegelbahn werden und soziale Dienstleistungen für ältere oder hilfebedürftige Menschen anbieten, die zum Beispiel einen Hol- und Bringdienst umfassen.
Obwohl das vom Verein DORV-Gemeinschaft Völlinghausen getragene Zentrum erst im April 2010 offiziell seine Türen öffnen wird, ist es bereits jetzt Vorbild für ganz Südwestfalen. Sich  gemeinsam den Problemen des Alltags stellen und zusammen Lösungen finden – dieser herausragende Gemeinschaftsgedanke verdient nach Meinung der Jury den Spitzenplatz.