Am Mittwoch, 24. Februar 2016, hatten wir ein Team des WDR-Fernsehens bei uns im Wildpark zu Gast. Es ging dem WDR in erster Linie darum die täglich anfallenden Arbeiten, die der Arbeitskreis Wildpark ehrenamtlich erbringt, zu dokumentieren. So wurde die Fütterung der Hirsche, der Ziegen und Schafe sowie des Geflügels gefilmt. Weiterhin wurden Fragen nach Pflege- und Instandsetzungsmaßnahmen, die für das Jahr 2016 anstehen, beantwortet. 

Der Beitrag wird voraussichtlich in der 9. KW in der Lokalzeit Südwestfalen gesendet.

 

 

LogIn